Impressionen: Extremadura/Spanien (März 2020)

Zumindest in dieser Hinsicht hatte ich Glück: Mir waren einige wunderschöne, sonnige Tage auf der Iberischen Halbinsel vergönnt. Zwei Tage nach meiner Rückkehr brach die CoV-2-Krise weltweit durch. Hier ein paar Impressionen meiner Reise durch eine (jedenfalls für mich) faszinierende Landschaft im Zentrum der Iberischen Halbinsel, an der Grenz zu Portugal.

Die Extremadura ist vor allem bei Vogelfreaks und Kulturinteressierten bekannt. Mir haben es ganz besonders die Dehesas, die weiten, savannenartigen Steineichen-Weidelandschaften mir ihrer vielfältigen Flora und Fauna angetan.


Landschaft

Flora und Fauna

Städte und kleine Ortschaften

Rückweg über Madrid und Paris ...


mehr Fotos:

Lieblingsorte 1        -        Lieblingsorte 2